Corona-Meldungen Dezember 2021

Hier finden Sie alle Meldungen zur Corona-Pandemie von Dezember 2021.

Portrait Ministerpräsident Bouffier

31.12.2021

Neujahrsansprache des Ministerpräsidenten

Bouffier hat anlässlich des diesjährigen Landesgeburtstags „75 Jahre Hessen“ an die Erfolgsgeschichte Hessens erinnert und betont, dass diese auch in der aktuellen Zeit der Krise Kraft geben könne.

Lernen in Zeiten von Corona

30.12.2021

Zusätzliche Angebote der Hochschulen helfen Studierenden durch die Corona-Pandemie

Land fördert Coachings und Workshops mit 980.000 Euro extra.

Pflegekraft mit älterer Person

30.12.2021

Impfungen und Booster wirken – deutlich weniger Infektionen in hessischen Alten- und Pflegeheimen

In den hessischen Alten- und Pflegeheimen ist die Zahl der coronainfizierten Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die Zahl der infizierten Mitarbeitenden im Jahresvergleich deutlich zurückgegangen.

Ein Schwimmbecken unter Wasser

29.12.2021

„Wichtiges Zeichen in Pandemie-Zeiten“

32 Frei- und Hallenbäder mit mehr als fünf Millionen Euro gefördert.

Spritze mit Impfstoff auf Impfpass

28.12.2021

Justizministerin Eva Kühne-Hörmann zum Impfregister

Die Justizministerin hat sich zur Diskussion über die Einführung eines nationalen Impfregisters geäußert.

Hände bereiten Spritze mit Corona-Impfung vor

27.12.2021

Hessen hält Impftempo hoch – Impfallianz hat elfmillionste Impfung im Visier

Auch während der vergangenen Woche und trotz der Weihnachtsfeiertage ist das Impftempo in Hessen hoch geblieben.

Ministerpräsident Bouffier und Sozialminister Klose bei einer Pressekonferenz

22.12.2021

Neue Corona-Beschlüsse

Hessens Ministerpräsident Bouffier und Sozialminister Klose haben sich zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz und deren Auswirkungen auf Hessen geäußert.

Finanzentwicklung

21.12.2021

Corona geht weiter – Hessens Hilfen auch

Die Regierungsfraktionen und der Finanzminister stellen den aktualisierten Haushaltsentwurf 2022 vor.

Schlagworte zum Thema