Schulradeln 2022: Ein Brief von deinem Fahrrad

2021 haben Hessens Schulen einen tollen Rekord beim Schulradeln eingefahren. Was dein Fahrrad wohl dazu sagen würde?

Lesedauer:4 Minuten:
Zwei Kinder fahren lachend nebeneinander auf Fahrrädern. Sie haben Helme und Schulranzen auf.

Hallo,

ich bin’s. Dein Fahrrad!

Wie geht es dir?

Mir geht es sehr gut: Endlich Sommer; endlich viel draußen sein!

Und ich habe sogar noch bessere Neuigkeiten! Es gibt einen Rückblick auf das Schulradeln 2021, der mir ein Lachen auf die Speichen zaubert!

Kennst du das Schulradeln? Das ist ein Wettbewerb, bei dem eigentlich alle gewinnen. Er stammt von dem „Stadtradeln“ ab, bei dem sich in einer Stadt Teams von Fahrrädern zusammentun. Es geht darum, dass die Fahrräder mit ihren Menschen innerhalb von drei Wochen möglichst viele Kilometer radeln. Beim Stadtradeln machen das oft eher große Fahrräder mit erwachsenen Menschen. Seit 2015 findet das Stadtradeln aber immer gemeinsam mit einem eigenen Schulradeln statt. Gleiche Rad-Regeln, aber Schule statt Stadt.

2021 lief das Schulradeln so fabelhaft (oder radweghaft, wie wir Fahrräder zu sagen pflegen), dass richtige Rekordergebnisse eingefahren wurden:

  • Es haben rund 25.800 Fahrräder in Hessen mit ihren Menschen teilgenommen
  • Alle zusammen haben sie 2,7 Millionen Kilometer gesammelt!

2,7 Millionen Kilometer! Das ist so viel, da könnten wir mindestens dreimal zum Mond radeln – und zurück!

Das können wir doch 2022 auch wieder hinbekommen? Oder sogar noch toppen!

Ich bin dabei, fährst du mit mir? Ich trag dich und du trägst die Kilometer ein.

Schulradeln.de hat alle Infos, wie deine Schule dabei sein kann.

Das Motto in diesem Jahr ist „3 Wochen radeln, 3 Mal punkten: für eure Schule, eure Stadt, euren Kreis“.

Ich habe noch 3 gute Gründe. Ganz vorne:  Wenn wir zusammen radeln, haben wir viel Bewegung und Spaß. Wenn du mit mir unterwegs bist, fährst du selbst und musst dich nicht von den Großen fahren lassen. Und drittens – ganz wichtig: Fürs Klima ist's auch toll, wenn du mit mir fährst. Denn ich sag’s mal so: Wir Fahrräder haben keinen Auspuff.

Gibt auch immer besondere Auszeichnungen beim Schulradeln:

  • Welche Schule hat am meisten Fahrradkilometer
  • Welches einzelne Fahrrad-Mensch-Paar hat am meisten Fahrradkilometer
  • Wo ist das größte Team angetreten
  • Wer hat das tollste Fahrradprojekt eingereicht

Unser Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat vor kurzem die Siegerinnen und Sieger von 2021 gekürt. Wer gewonnen hat, kannst du beim Wirtschaftsministerium nachlesenÖffnet sich in einem neuen Fenster. Er hat sich gefreut, dass so viele Schülerinnen und Schüler „mittlerweile selbstverständlich mit dem Fahrrad zur Schule“ fahren. Mich hat’s gefreut, dass auch wir Fahrräder erwähnt wurden!

Wenn du mal nicht weißt, wo’s langgeht: Online gibt es einen Radroutenplaner, der speziell auf Schulwege ausgelegtÖffnet sich in einem neuen Fenster ist.

Genug Puste in deiner Lunge? Genug Luft in meinen Reifen?

Dann können wir doch losradeln!

Bis bald und Bike-beste Grüße

dein Fahrrad

Schlagworte zum Thema