Doppelhaushalt 2018/2019

Doppelt gut

Thema: 
Erklärvideos

Hessens Finanzminister mag Tiere. Zu Hause lebt Katze Snow bei den Schäfers. Im Büro sammelt er kleine Hundefiguren. Und nun siedelt Dr. Thomas Schäfer eine seltene Art in Hessen an: die eierlegende Wollmilchsau. Besonders heimisch fühlt diese sich im Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019. Doppelter Haushalt ist ja auch doppelt gut. Denn für 2018 plant Hessen erstmals seit Jahrzehnten bereits bei der Haushaltsaufstellung die schwarze Null, also komplett ohne neue Schulden auszukommen. Und 2019 sollen sogar 100 Millionen Euro alte Schulden abgebaut werden. Zum Filmtext (PDF)

Schließen