12.03.2018

Auswärtige Kabinettsitzung in Dillenburg

„Die Menschen in Hessen können auf eine leistungsfähige Gesundheitsversorgung auf hohem medizinischen Niveau vertrauen“, sagten Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Stefan Grüttner bei der heutigen auswärtigen Kabinettsitzung in Dillenburg. Die Landesregierung hatte in den Lahn-Dill-Kliniken getagt und sich vor Ort über gute Beispiele für zukunftsfähige Gesundheitsversorgung auf dem Land informiert. Mit der Offensive „Land hat Zukunft – Heimat Hessen“ legen wir einen Schwerpunkt auf die Förderung des ländlichen Raums und investieren rund 1,8 Milliarden Euro. Der medizinischen Versorgung kommt dabei eine große Bedeutung zu.

Schließen