Podcast

Nach Sieben im Hotel Rose - die Landesregierung informiert

Episode 8: Lucia Puttrich: Die Botschafterin Hessens in Berlin und Brüssel

In unserem Podcast „Nach Sieben im Hotel Rose – die Landesregierung informiert“ erklären wir aus erster Hand unser politisches Handeln. Am 1. Juli 2020 hat die Bundesrepublik Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. In diesem halben Jahr stehen viele Entscheidungen auf europäischer Ebene an: Die Folgen der Corona-Pandemie, ein gemeinsamer EU-Haushalt oder etwa die Verhandlungen über die künftigen Beziehungen mit dem Vereinigten Königreich. Mit Lisa-Hanifa Habib spricht Europaministerin Lucia Puttrich über ihre Rolle als Botschafterin Hessens in Berlin und Brüssel.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 17 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Nach Sieben im Hotel Rose - die Landesregierung informiert

Episode 7: „Wer hält die Fäden in der Hand? Staatskanzlei-Chef Wintermeyer stellt die Regierungszentrale vor"

In unserem Podcast „Nach Sieben im Hotel Rose – die Landesregierung informiert“ erklären wir aus erster Hand unser politisches Handeln. In Folge 7 des Podcasts „Nach Sieben im Hotel Rose“  führt der Hausherr höchst persönlich durch die Staatskanzlei. Wir erfahren von Staatsminister Axel Wintermeyer, warum die Hessische Staatskanzlei als die Rose bezeichnet wird und was die Jazz-Legende Louis Armstrong in der Regierungszentrale zu suchen hatte. Außerdem spricht Axel Wintermeyer in dieser Folge darüber, welche Aufgaben und Zuständigkeiten die Hessische Staatskanzlei hat.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 17 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 6: Hessen stellt sich gegen Hetze im Netz: Justizministerin Kühne-Hörmann im Gespräch"

In unserem Podcast Nach Sieben im Hotel Rose – die Landesregierung informiert“ erklären wir aus erster Hand unser politisches Handeln. In Folge 6 des Podcasts „Nach Sieben im Hotel Rose“ spricht Justizministerin Eva Kühne-Hörmann über ihre Forderung nach der Ausweitung des Volksverhetzungsparagrafen auf geschlossene Gruppen im Netz und darüber, wie sich Hessen der Hetze im Netz entgegenstellt.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 16 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 5: „Kommunikation im Krisenmodus: Ein Gespräch mit Regierungssprecher Michael Bußer“

In unserem Podcast „Nach Sieben im Hotel Rose – die Landesregierung informiert“ erklären wir aus erster Hand unser politisches Handeln. In Folge 5 erklärt Regierungssprecher Micheal Bußer wie die Kommunikationsprozesse in der Krise laufen, wie die Menschen mitbekommen, was entschieden wurde und welche Herausforderungen es zu meistern gilt. Der Podcast wurde am 29. Mai 2020 aufgenommen.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 19 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 4: „Leben mit Corona - Wie gut ist Hessen vorbereitet? Gesundheitsminister Kai Klose im Gespräch“

In unserer neuen Podcast-Episode „Leben mit Corona - Wie gut ist Hessen vorbereitet? Gesundheitsminister Kai Klose im Gespräch“ gibt es gute Nachrichten für Hessens Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Zudem spricht Kai Klose in dieser Folge mit unserer Kollegin Lisa-Hanifa Habib über das Corona-Virus bei Kindern und den Wert der Wissenschaft in diesen Zeiten. Der Podcast wurde am 15. Mai 2020 aufgenommen.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 16 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 3: Unser Plan für Hessen: Ministerpräsident Volker Bouffier über die Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Ministerpräsident Volker Bouffier bedankt sich bei den Hessinnen und Hessen für ihre bisher gezeigte Disziplin bei der Bewältigung der Corona-Pandemie und appelliert, sich trotz der Lockerungen der Beschränkungen weiter an Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.
Der Podcast wurde am 8. Mai 2020 aufgezeichnet.

In neuem Fenster abspielen - Download (MP3 / 18 MB)Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 2: Nach dem Lockdown: Schritt für Schritt zurück auf die Schulbank mit Kultusminister Alexander Lorz

Kultusminister Alexander Lorz hat gute Nachrichten für Hessens Schülerinnen und Schüler. Hessen erhält 37 Millionen Euro vom Bund für die digitale Ausstattung. Damit werden Leih-Computer angeschafft, um Kinder und Jugendliche beim Lernen von Zuhause aus zu unterstützten. Außerdem erklärt Alexander Lorz wie es nach dem Lockdown nun Schritt für Schritt zurück auf die Schulbank geht.
Der Podcast wurde am 29. April 2020 aufgezeichnet.

In neuem Fenster abspielen | Download (MP3 / 18 MB) | Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Episode 1: Ein Blick in das geheime Vorratslager für Schutzausrüstung mit Innenminister Beuth

Rund zwei Millionen medizinische Schutzmasken sind in dieser Woche angekommen und werden nun hessenweit an Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime verteilt. Was die rund 160-köpfige Task Force „Beschaffungsmanagement und Verteilung“  Tag und Nacht bei der Bekämpfung des Corona-Virus leistet und was die Landesregierung im geheimen Lager für Schutzausstattung in der Nähe des Frankfurter Flughafens deponiert, darüber spricht unsere Kollegin Lisa-Hanifa Habib mit Innenminister Peter Beuth in der ersten Folge dieser neuen Podcast-Reihe. Beuth ist Leiter des Krisenstabs der Landesregierung und Mitglied im Kabinettausschuss zur Corona-Krise. 
Der Podcast wurde am 22. April 2020 aufgezeichnet.

In neuem Fenster abspielen | Download (MP3 / 15 MB)Auf Spotify abspielen | RSS-Feed abonnieren

Schließen