Sport | Informationsportal Hessen

Sport

Sport hat eine große Bedeutung in und für Hessen. Er ist ein elementarer Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft. Rund vier Millionen Menschen, das sind zwei Drittel der Hessinnen und Hessen, sind Mitglieder in Sportvereinen und -verbänden oder kommen aus dem Freizeitsportbereich. Hiervon sind rund 800.000 Kinder und Jugendliche. Doch auch die über 60-Jährigen sind aktiv: 15 Prozent von ihnen treiben Sport in den Vereinen. Sport verbindet die Menschen und leistet einen wichtigen Beitrag für das gesellschaftliche Miteinander. Er schafft gemeinsame Ziele, lebt von Rücksichtnahme und Teamgeist und baut Vorurteile zwischen den Menschen ab. Die intensive Förderung des Breiten- und Spitzensports war und ist deshalb für die Landesregierung ein wichtiges Anliegen. Seit 1999 haben sich die Mittel für den Sport vervielfacht. Die Erfolge sind sichtbar: Hessen hat einen Spitzenplatz als Sportland im nationalen Vergleich erreicht. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern. In dieser Legislaturperiode hat die Landesregierung für den Sport insgesamt 187 Millionen Euro bereitgestellt. Im Juli 2016 hat die Landesregierung die Dachmarke „Sportland Hessen“ etabliert. Mit Hilfe dieses Begriffes sollen alle Maßnahmen gebündelt werden, welche die Landesregierung unternimmt, den Sport sichtbar darzustellen. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen erkennen können, dass Hessen ein wirkliches Sportland ist und die Landesregierung sich zu dem in der Verfassung verankerten Staatsziel Sport bekennt.

Sport

Themen
Hessen ist ein Land des Sports
Rund 7.700 Sportvereine garantieren ein flächendeckendes und vielfältiges Angebot von Ringen über Fußball bis zu Yoga oder Bogenschießen.
Gute Investition: Gelder für Sportanlagen
Sportplätze, Hallen, Schwimmbäder: Ohne sie geht es im Sport nicht. Aus diesem Grund fördert die Hessische Landesregierung den Bau und den Erhalt von Sportstätten mit unterschiedlichen Programmen auf sehr hohem Niveau.
Sport verbindet & integriert
Der Sport leistet einen wirksamen und dauerhaften Beitrag zur Integration und baut Vorurteile und Ressentiments zwischen Menschen ab.
Schließen