STRASSENBAU

Ausbau des Kubacher Weges in Weilburg

Land fördert mit 560.000 Euro

fotolia_47068231_s.jpg

Baustelle Straßenarbeiten
© benjaminnolte / Fotolia.com

Mit rund 560.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Weilburg beim Ausbau des Kubacher Weges zwischen den Stadtteilen Weilburg und Kubach. Dies teilte der Hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund 1,3 Mio. Euro. 

Parallel zur geplanten Kanalsanierung erhält der Kubacher Weg in Teilabschnitten einen frostsicheren Untergrund und eine neue Fahrbahndecke, die den Belastungen des Lkw-Verkehrs standhält. Wo die vorhandenen Rad- und Fußwege nicht ausreichen, werden sie mit einer Breite von 2,5 Meter neu angelegt. Hier werden außerdem zwei barrierefreie Bushaltestellen eingerichtet. Darüber hinaus erhält der Kubacher Weg Querungshilfen für Fußgänger, mit Bordsteinabsenkungen und Leiteinrichtungen im Bodenbelag für Sehbehinderte und Blinde. 

Im November 2018 abgeschlossen

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im November und sollen im November 2018 abgeschlossen sein. 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecherin: 
Franziska Richter
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
+49 611 815 20 20
+49 611 815 22 25
presse@wirtschaft.hessen.de
Schließen