Nahmobilität in Hessen

44.000 Euro für Rad- und Gehweg in Wolfhagen

fotolia_78398308_l.jpg

Auf dem Rad unterwegs.
© Robert Kneschke / Fotolia

Mit 44.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Wolfhagen beim Neubau eines kombinierten Rad- und Gehweges entlang der Landesstraße 3214 in Ippinghausen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit vier Fünftel der Gesamtkosten von 55.000 Euro. 

Der geplante 180 Meter Weg entlang der Landesstraße führt vom Ort zu einer Querungsstelle, an der Radler und Fußgänger auf einen Wirtschaftsweg wechseln können. So müssen sie, um in den Nachbarort Naumburg zu kommen, nicht mehr die Landesstraße benutzen. Hessen fördert die Maßnahme aus dem Programm zur Stärkung des Fuß- und Fahrradverkehrs

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecherin: 
Franziska Richter
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
+49 611 815 20 20
+49 611 815 22 25
presse@wirtschaft.hessen.de
Schließen