Kirche

Thorsten Latzel als neuer Präses der evangelischen Kirche im Rheinland begrüßt

18.01.2021Hessische Staatskanzlei

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Wir sind stolz darauf, dass ein gebürtiger Hesse in dieses wichtige Amt gewählt wurde.“

hjb_3142_latzel.jpg

Designierter Präses Dr. Thorsten Latzel
© ekir.de/Hans-Jürgen Bauer

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat Dr. Thorsten Latzel als neuen Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland begrüßt und ihm alles Gute für seine neue Aufgabe an der Spitze der zweitgrößten evangelischen Landeskirche gewünscht. Dr. Latzel stammt aus dem hessischen Biedenkopf und ist promovierter Theologe. Bisher hat er die Evangelische Akademie Frankfurt geleitet.

„Wir sind stolz darauf, dass ein gebürtiger Hesse in dieses wichtige Amt gewählt wurde“, sagte Bouffier. „Die Landesregierung und die christlichen Kirchen in Hessen pflegen ein vertrauensvolles und partnerschaftliches Verhältnis, das uns gerade während der Corona-Pandemie sehr geholfen hat. Ich freue mich auf die Begegnung und den Austausch mit Dr. Latzel und wünsche ihm für sein neues Amt viel Erfolg, stets eine glückliche Hand bei allen anstehenden Entscheidungen und Gottes Segen.“

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Staatssekretär Michael Bußer
Hessische Staatskanzlei
+49 611 32 1139 18
+49 611 32 711 38 00
presse@stk.hessen.de
Schließen