Innovationscluster

Sinemus ist neue Vorstandsvorsitzende des House of IT

11.09.2019Hessische Staatskanzlei

Der Vorstand des House of IT in Darmstadt hat Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus heute einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.

pressefoto_ministerin_sinemus.jpg

Ministerin Kristina Sinemus
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
© Staatskanzlei

„Ich freue mich als Vertreterin des Landes Hessen in den Vorstand berufen worden zu sein und über die Wahl zur Vorstandsvorsitzenden durch das Präsidium. Die Landesregierung hat ein großes Interesse an der Weiterentwicklung des House of IT. Hier werden Zukunftsthemen erforscht und die IKT-Kompetenzen in Hessen gebündelt. Ich möchte die erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik fortsetzen und weiterentwickeln. Um in unserer Arbeit erfolgreich zu sein, müssen wir alle wichtigen Akteure in diesem Bereich miteinbeziehen. Denn nur so werden wir erfolgreich Antworten auf wichtige Zukunftsfragen finden und Themen voranbringen. Nur gemeinsam mit allen Beteiligten kann die Digitalisierung zum Nutzen von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gestaltet werden,“ so Sinemus.

Hintergrund

Das House of IT ist ein Innovationscluster zur Förderung der Digitalen Transformation und wird als gemeinnütziger Verein von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik getragen. Hier treffen sich Visionäre, Gestalter und Anwender in einem Expertennetzwerk und arbeiten gemeinsam an Themen der Digitalen Transformation.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Christian Henkes
Schließen