Interviews
Volker Bouffier
"Ich warne davor, dass wir uns künstlich schwächen"
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Portraitfoto von Innenminister Peter Beuth
"Es darf nicht im Trott der letzten 40 Jahre weitergehen"
Im Gespräch mit der FAZ: Innenminister Peter Beuth und der Präsident des Städte- und Gemeindebundes, Thomas Stöhr.
Gruppe Studierender
"Die Unis profitieren"
Die Bildungspolitik soll ein Schwerpunkt der schwarz-grünen Regierung werden. Das verspricht Hessens neuer Wissenschaftsminister Boris Rhein.
Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Tarek Al-Wazir
„Gefahr für Energiewende kommt eher aus Berlin“
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir spricht im Interview mit der FNP (Ausgabe vom 11. Februar 2014) über den Frankfurter Flughafen, die Energiewende und die Börsensteuer. Das Interview in Auszügen.
Foto des Frankfurter Flughafens
„Wettbewerbsfähigkeit erhalten, Lärmschutz verbessern“
Wirtschafts- und Verkehrsminister Al-Wazir setzt in seinem Bemühen um weniger Lärm am Frankfurter Flughafen auf viel Kommunikation. Das sagte er am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa.
Portait von Umweltministerin Priska Hinz
Schadenersatz fraglich
Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa spricht Priska Hinz u.a. über ihre Rückkehr ins Hessische Umweltministerium und die Stilllegung von Biblis.
Kultusminister Ralph Alexander Lorz
„Auf die Qualität des Unterrichts konzentrieren“
Kultusminister Ralph Alexander Lorz plädiert im Interview mit der HNA für weniger Schulformdebatten und mehr guten Unterricht.
Portraitfoto des Finanzministers Dr. Thomas Schäfer
Beim Sparen ist die letzte Milliarde die schwerste
In der hessischen Regierung hat sich viel verändert, Finanzminister Thomas Schäfer ist geblieben. Mit den Grünen sei gut sparen, sagt er. Doch wirksam werden die Vereinbarungen erst in einem Jahr.

Seiten