Auszeichnung

Ministerpräsident Volker Bouffier würdigt das ehrenamtliche Engagement von neun Hessen

Ministerpräsident Volker Bouffier hat neun Hessen für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement geehrt. Die Persönlichkeiten haben sich in außerordentlicher Weise für das Gemeinwohl, das Land Hessen und die Bundesrepublik Deutschland eingesetzt.

Im Wiesbadener Schloss Biebrich überreichte Bouffier an Michael Freiherr von der Tann und Friedrich Schäfer den Hessischen Verdienstorden, an Dr. Kambiz Ghawami und Reiner Birkel den Hessischen Verdienstorden am Bande, an Dr. Ulrich Lenz und Dr. Hans Heuser das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und an Werner D`Inka, Wolf Matthias Mang und Dr. Gerhard Winfried Hermann Noeske das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Mit den Auszeichnungen sollen die hervorragenden Verdienste dieser Personen für das Land Hessen und seine Bevölkerung anerkannt werden. „Wir ehren Menschen, die sich in vielfältiger Weise für unser Land einsetzen. Ob im Sport, für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, für ihre Berufsstände oder für die Entwicklung der Kommune oder einer Region – alle leisten auf ihrem Gebiet einen herausragenden Beitrag für das Gemeinwohl. Wir sind stolz darauf, solche Menschen in unserem Bundesland zu haben, die sich mit hohem persönlichen Einsatz und Leidenschaft für das Wohl anderer engagieren“, erklärte der Ministerpräsident.

Dr. Gerhard Winfried Hermann Noeske, Werner D`Inka, Ministerpräsident Volker Bouffier, Michael Freiherr von der Tann und Wolf Matthias Mang (v.l.n.r.)
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Reiner Birkel, Friedrich Schäfer, Dr. Ulrich Lenz, Ministerpräsident Volker Bouffier, Kambiz Ghawami und Dr. Hans Heuser (v.l.n.r.)
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Kambiz Ghawami aus Wiesbaden wurde von Ministerpräsident Volker Bouffier mit dem Hessischen Verdienstorden am Bande ausgezeichnet.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Friedrich Schäfer aus Vöhl wurde von Ministerpräsident Volker Bouffier mit dem Hessischen Verdienstorden geehrt.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Dr. Hans Heuser aus Mücke bekam von Ministerpräsident Volker Bouffier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Reiner Birkel aus Neuenstein wurde von Ministerpräsident Volker Bouffier mit dem Hessischen Verdienstorden am Bande wird ausgezeichnet.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Dr. Gerhard Winfried Hermann Noeske aus Wettenberg bekam von Ministerpräsident Volker Bouffier das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Bekam von Ministerpräsident Volker Bouffier den Hessischen Verdienstorden verliehen: Michael Freiherr von der Tann aus Tann (Rhön) gemeinsam mit Ehefrau Christiane.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Wolf Matthias Mang aus Obertshausen wurde von Ministerpräsident Volker Bouffier das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Werner D`Inka aus Bad Vilbel wurde von Ministerpräsident Volker Bouffier das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgehändigt.
© Staatskanzlei
Bild in Originalgröße
Schließen