Aktuelles
Meldungen zum Thema Corona in Hessen im März 2021

In unserer Übersicht finden Sie alle Meldungen zu Corona und den Maßnahmen der Landesregierung im März 2021.

Corona Meldungen im März 2021

COVID-19: Meldungen der Landesregierung im März 2021
Ministerpräsident Bouffier, Sozialminister Klose und Innenminister Beuth haben über den weiteren Umgang mit dem Impfstoff informiert.
Impfung mit AstraZeneca für unter 60-Jährige ausgesetzt
Ministerpräsident Bouffier, Sozialminister Klose und Innenminister Beuth haben über den weiteren Umgang mit dem Impfstoff informiert.
Lernen in Zeiten von Corona
Schriftliche Prüfungen beginnen nach den Osterferien
Kultusminister Lorz: „Trotz Corona-Pandemie findet das Abitur auch in diesem Jahr wieder unter fairen, einheitlichen und qualitativ hochwertigen Voraussetzungen statt.“
Menschen im Gespräch vor einem Laptop.
Erste Tablets und Laptops für Lehrkräfte ausgeliefert
Digitalministerin Sinemus und Kultusminister Lorz überreichen die ersten digitalen Endgeräte an Darmstädter Heinrich-Emanuel-Merck-Schule.
Luca-App
Luca-App wird eingeführt
Die Hessische Landesregierung führt mit der Luca-App eine zentrale Lösung zur digitalen Nachverfolgung von Kontakten ein.
Kleidung einkaufen mit Mund-Nasen-Bedeckung
Sachspenden des Einzelhandels an gemeinnützige Organisationen
Minister Boddenberg und Klose: „Verzicht auf Umsatzsteuer setzt Signal für mehr Gemeinwohl und gegen Ressourcenverschwendung.“
Frau zu Hause mit einem Corona-Selbsttest in der Hand.
Pilotprojekt mit 21 Schulen startet
Mehr als 16.000 Tests sind in dieser Woche an 21 Pilotschulen in ganz Hessen ausgeliefert worden. Freiwillige Tests beginnen noch vor den Osterferien.
Ministerpräsident Volker Bouffier, aus dem Fenster blickend.
Gottesdienstbesuch in Hessen an Ostern möglich
Ministerpräsident Volker Bouffier: „Wir schaffen Möglichkeiten, das Osterfest zu feiern und dennoch vorsichtig zu sein.“
Ministerpräsident Volker Bouffier und Hessens Sozialminister  Kai Klose zu den Kabinetts-Beschlüssen  im Anschluss an die Bund-Länder-Beratungen
Keine weiteren Lockerungen
Ministerpräsident Bouffier und Gesundheitsminister Klose haben zu den neuen Beschlüssen des Corona-Kabinetts informiert.
Jugendliche sitzen nebeneinander.
Ergebnisse der JuCo Studie veröffentlicht
Wie erleben Jugendliche die Corona-Pandemie? Der Frage sind die Universitäten Hildesheim und Frankfurt in der „JuCo“-Studie nachgegangen.
Junge Musikerin mit Gitarre
Brückenstipendien gehen an den Start
Das Land Hessen vergibt seit heute Brückenstipendien, um Künstlerinnen und Künstlern die Fortsetzung ihrer Arbeit in der Corona-Pandemie zu ermöglichen.
Spargelernte
Schutz für Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft
Sozialminister Klose: „Durch Aufklärung und Kontrollen gewährleisten, dass auch Erntehelferinnen und -helfer gut geschützt werden.“
Geldscheine
Ein Viertel aller Anträge auf Überbrückungshilfe III vollständig ausgezahlt
Rund 9,4 Mio. Euro an hessische Betriebe ausgezahlt, zudem 38,4 Mio. Euro als Neustarthilfe an Soloselbstständige in Hessen geflossen.

Seiten

Schließen