Aktuelles
Meldungen zum Thema Corona in Hessen im Mai 2021

In unserer Übersicht finden Sie alle Meldungen zu Corona und den Maßnahmen der Landesregierung im Mai 2021.

Corona Meldungen im April 2021

COVID-19: Meldungen der Landesregierung im April 2021
Geldscheine
Bilanz der Überbrückungshilfe III
Drei Viertel aller Anträge wurden vollständig bewilligt und ausbezahlt.
Pressekonferenz 12.04.2021
Schulstart nach den Osterferien
„Wir reagieren angemessen auf die weiterhin steigenden Zahlen“, erklärten Ministerpräsident Bouffier und Kultusminister Lorz.
Koran
Fastenmonat Ramadan – Gemeinsam das Virus bekämpfen
Staatssekretärin Anne Janz und das Dialogforum Islam Hessen rufen zu verantwortungsbewusstem Handeln im Fastenmonat auf.
Frau zu Hause mit einem Corona-Selbsttest in der Hand.
Rotes Kreuz begleitet die Einführung der Schulselbsttestungen
Das DRK in Hessen wird in Form eines Patenschaftsmodells die Einführung von Antigen-Selbsttest an den hessischen Schulen begleiten.
Eine ältere Dame mit Schutzmaske erhält eine Impfung.
Schutzimpfungen starten in Hausarztpraxen
Die COVID-19-Schutzimpfungen durch Hausärztinnen und Hausärzte sind heute gestartet.
Altenpflege
Gemeinsam erfolgreich gegen Corona in Alten- und Pflegeeinrichtungen:
Einjähriges Jubiläum Gremium „Pflege und besondere Wohnformen“ und abgeschlossene Erstimpfungen in allen Einrichtungen
Ministerpräsident Volker Bouffier im Porträt
Ministerpräsident Bouffier zu den Vorschlägen von Armin Laschet
In einem Pressestatement hat sich Ministerpräsident Bouffier zu den Vorschlägen des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet geäußert.
Bunte Lampions im Grünen
Anträge für „Ins Freie!“ können gestellt werden
Kulturpaket II unterstützt Open-Air-Veranstaltungen im Sommer.
Impfstoffproduktion in Marburg
Virtuelles Treffen zum Biontech-Produktionswerk in Marburg
„Wir sind sehr stolz darauf, hier in Hessen einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten zu können.“

Seiten

Schließen