Aktuelles
Meldungen zum Thema Corona in Hessen im April 2021

In unserer Übersicht finden Sie alle Meldungen zu Corona und den Maßnahmen der Landesregierung im April 2021.

Corona Meldungen im April 2021

COVID-19: Meldungen der Landesregierung im April 2021
© Picture-Factory - Fotolia.com
Trotz Pandemie: Fehlzeit bei Polizei sinkt um zwei Tage
Innenminister Peter Beuth: „Geringere Fehlzeiten im belastenden Corona-Jahr.“
Ministerpräsident Volker Bouffier im Porträt
Impfen – Testen – Nachverfolgen.
Ministerpräsident Volker Bouffier zu Hessens Weg aus der Corona-Pandemie.
Eine Frau mit Schutzmaske erhält eine Impfung.
Erstimpfungen im Justizvollzug auf Zielgerade
Die Impfungen der Bediensteten sind bis Ende der Woche abgeschlossen.
Senior mit Frau im mittleren Alter
„Dienstleistungen bis zur Haustür“ können weiterhin abgerechnet werden
Die Sonderregelung zur Pflegeunterstützungsverordnung wurde bis zum 30. Juni 2021 verlängert.
Anträge ausfüllen, online arbeiten
Härtefallhilfen und Überbrückungshilfe III
Die Härtefallhilfe des Bundes orientiert sich stark an der hessischen Notfallkasse.
Ministerpräsident Bouffier, Sozialminister Klose und Innenminister Beuth in einer Pressekonferenz.
Hessen setzt Bundesinfektions-schutzgesetz um
Impfstrategie: Prio-Gruppe 3 für Terminvereinbarung freigeschaltet.
Ministerpräsident Volker Bouffier steht hinter einem Rednerpult mit der Aufschrift Hessen bleibt besonnen.
Bouffier zum Bundesinfektions-schutzgesetz
Ministerpräsident Bouffier im Bundesrat: „Wir brauchen die Bürgerinnen und Bürger als Partner.“
Eine Frau mit Schutzmaske erhält eine Impfung.
Positive erste Bilanz zur Impfung durch Hausärztinnen und -ärzte
„Die Einbeziehung der ärztlichen Regelstruktur in die Impfungen und die Versorgung durch die Apotheken funktioniert hervorragend.“
Sozialminister Kai Klose und Prof. Dr. Jürgen Graf während einer Pressekonferenz.
Stationäre Versorgungslage in Hessen
Die Situation in den Krankenhäusern ist derzeit sehr angespannt.
Kondolenz
Gedenken an die Corona-Toten
„Wir wollen in dieser schwierigen herausfordernden Zeit für einen Moment gemeinsam innehalten und ein Zeichen des Erinnerns setzen.“
Corona-Schutzimpfung
Astrazeneca-Impfungen ab sofort für alle Personen ab 60 Jahren
Hessen beschleunigt die Impfkampagne und erweitert das Impfangebot.
Viren in einer Blutbahn
Abbruch des Modellversuches zum kontrollierten Testen und Öffnen in Alsfeld
Gesundheitsminister Kai Klose: „Die Sicherheit und der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung stehen an erster Stelle.“

Seiten

Schließen