Mobilität, Verkehr und Reisen

adobestock_339084484_web.jpg

Verkehrsmittel nutzen in Zeiten von Corona
© Nils / Adobe Stock

Quarantäne-Bestimmungen für Ein- und Rückreisende

Seit dem 15.06.2020 gilt die Quarantänepflicht nur bei Einreisen aus Gebieten, die das RKI als Risikogebiete einstuft. Diese Einstufung kann sich aufgrund der aktuellen Infektionszahlen täglich ändern und sollte vor der Rückreise nochmal geprüft werden. Ausnahmen von der Quarantänepflicht sind in der 1. Corona-Verordnung unter §2 geregelt.

Betretungsverbot für Reiserückkehrer für bestimmte Einrichtungen und Besuchszeiteneinschränkungen

Für alle hessischen Reiserückkehrer aus Risikogebieten wird ein Betretungsverbot für bestimmte Einrichtungen ausgesprochen. Ziel ist es, insbesondere vulnerable Gruppen sowie medizinisches und pflegerisches Personal in diesen Einrichtungen vor einer möglichen COVID-19-Infektion zu schützen. Zudem gelten für alle hessischen Bürgerinnen und Bürger Besuchseinschränkungen.

Maßnahmen am Frankfurter Flughafen

Welche Auswirkungen hat das Corona-Virus auch weiterhin auf den Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen? Und wo können Sie sich aktuell über anstehende Flüge informieren?

Mehr Informationen zum Flugverkehr

Corona und der ÖPNV

Trotz der Pandemie wollen die Verkehrsverbünde in Hessen einen zuverlässigen Bus- und Bahnbetrieb aufrechterhalten. Gleichzeitig soll für das Fahrpersonal eine sichere Arbeitsatmosphäre geschaffen werden.

Mehr Informationen zum ÖPNV

Mobilität und Sicherheit garantiert

Mit einer Reihe von Sofort-Maßnahmen hat Hessen Mobil sichergestellt, dass die Straßen in Hessen frei befahrbar sind, vor allem für den Lieferverkehr. Auch der Straßenbau läuft weiter, neue Projekte werden weiterhin ausgeschrieben und vergeben.

Mehr Informationen zum Straßenverkehr

Aktualisiert am 21.08.2020

Schließen