Corona-Regeln

Das hessische Eskalationskonzept im Ampelsystem

Stand: 16.04.2021

eskalationsstufenkonzept_15._april_2021_1.png

Eskalationskonzept 15.04.
© HMSI
Die Inzidenz ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage in einer Region
 
Stufe Gelb = Inzidenz >35: 
Standardmaßnahmen zur Eindämmung des Pandemiegeschehens, Wöchentliche Meldeverpflichung, Informatorische Einbindung von Nachbarkommunen und Koordinierungsbeirat, regionales Pandemiegeschehen 
 
Stufe Orange = Inzidenz ab 35:
Erweiterte Schutzmaßnahmen unter Berücksichtigung der Corona- Verordnungen Landes und Empfehlungen des RKI, Regelmäßiger Austausch mit dem Koordinierungsbeirat regionales Pandemiegeschehen 
 
Stufe Rot = Inzidenz ab 50:
Sicherstellung nochmals erweiterter Schutzmaßnahmen, Ausbau Kontaktpersonennachverfolgung, Regelmäßige Abstimmung mit dem Koordinierungsbeirat regionales Pandemiegeschehen
 
Stufe Dunkelrot = Inzidenz ab 75:
Prüffall landesweites Infektionsgeschehen, Personalausbau für die Kontaktpersonennachverfolgung ggf. unter Hinzuziehung externer Unterstützung, Planungsstab stationäre Versorgung übernimmt die Steuerung der medizinischen Lage
 
Stufe Lila = Inzidenz ab 100:
Verhängung von Betretungsverboten von Orten / Plätzen, Sperrung von Ausflugszielen, Intensivierung Ordnungsmaßnahmen bei Verstößen gegen Kontaktverbote
 
bei weiterem Anstieg:
Verhängung von nächtlichen Ausgangssperren
 
Inzidenz ab 200:
Schulunterricht im Distanzunterricht mit Ausnahme von Abschlussklassen -prüfungen
 

Tägliche Übersicht der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle & Inzidenzwerte

Schließen