Aktuelles
Meldungen zum Thema Corona in Hessen im Juni 2020

In unserer Übersicht finden Sie alle Meldungen zu Corona und den Maßnahmen der Landesregierung im Juni 2020.

Corona Meldungen im Juni 2020

COVID-19: Meldungen der Landesregierung im Juni 2020
Portraitfoto von Staatsminister Michael Boddenberg, Hessischer Finanzminister.
Corona-Kommunalpaket hilft Hessens Kommunen
Schutzschirm wird erfolgreich beendet – 330 Millionen Euro aus Investitionsprogrammen werden vorzeitig ausgezahlt.
Kultusminister Lorz informiert über die Eckpunkte zur Organisation des Schuljahresstarts 2020/21
Schulen kehren im neuen Schuljahr zur 5-Tage-Woche zurück
Kultusminister Lorz: „Die Ergebnisse der Konzeptgruppe zum Schuljahresbeginn sind eine wertvolle Planungsgrundlage für den Schuljahresstart.“
Blick in ein leeres Hotelzimmer
Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung überarbeitet
Übernachtungsbetriebe dürfen keine Personen aufnehmen, die aus Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko kommen.
Ein Mann hält einen Vortrag vor einer Gruppe.
Längere Regelstudienzeit wegen Corona-Einschränkungen
Die Landesregierung wird für alle im Sommersemester 2020 an hessischen Hochschulen immatrikulierten Studierenden die Regelstudienzeit um ein Semester verlängern.
Kultusminister informiert sich an Anne-Frank-Schule in Frankfurt über Wiederaufnahme des Schulbetriebs
Kultusminister Lorz zu Besuch an Frankfurter Schule
Kultusminister Lorz informiert sich an der Anne-Frank-Schule in Frankfurt über die Wiederaufnahme des Schulbetriebs.
Sozialminister Kai Klose und Ministerpräsident Bouffier
Besuchsregeln für Alten- und Pflegeheime gelockert
Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet.
Fahrender Bus in der Stadt
Fahrertrennscheiben in Linienbussen
Mit drei Millionen Euro fördert das Land den Einbau von Trennscheiben in Linienbussen.
Corona-App Logo
Corona-Warn-App ab sofort verfügbar
Ministerpräsident Bouffier, Gesundheitsminister Klose und Digitalministerin Sinemus begrüßen den Start der neuen Corona-Warn-App des Bundes.
Landesregierung mit den Präsidenten der kommunalen Spitzenverbände
Landesregierung beschließt weitere Regelungen
Das Corona-Kabinett der Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet.
Kultusministerlorz mit Mundschutz im Klassenzimmer
„Neustart“ an Grundschulen
Lorz: „Mit unserer schrittweisen Lockerung kehren wir immer mehr zu dem Unterricht zurück, wie wir ihn vor der Krise kannten.“
Finanzminister Michael Boddenberg, Ministerpräsident Volker Bouffier und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir.
Hessen hat einen Plan
"Mit 12 Milliarden Euro aus dem Gute-Zukunft-Sicherungsgesetz führen wir unser Land sicher und nachhaltig durch die Corona-Krise."
Gespendete Lebensmittel
1,25 Mio. Euro Tafelsoforthilfe ausgezahlt
Damit können die Tafeln ihr eigenes Hygienekonzept finanzieren und umsetzen, die laufenden Kosten bedienen.

Seiten

Schließen