Tabellen, Kugelschreiber, Taschenrechner und eine Brille
5.000 Anträge am ersten Tag eingegangen
„Wir haben für die Corona-Soforthilfe genug Geld eingeplant," so Wirtschaftsminister Al-Wazir.

Aktuelle Informationen zu Corona in Hessen

Hinweise der Landesregierung
Smartphone
Corona-Broadcast
Immer topaktuell informiert – bequem per Messenger: Die Hessische Landesregierung informiert Sie unabhängig, mit gesicherten Informationen und tagesaktuell über Telegram und Threema.
Menschen in der Fußgängerzone
Hinweise für Bürgerinnen und Bürger
Sie sind von einer Reise aus einem Risikogebiet zurückgeht? Sie hatten Kontakt mit einer positiv getesteten Person? Sie wollen sich ausreichend schützen und wollen wissen, was Sie beachten müssen? Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen rund um Ihren Alltag, auch mehrsprachig.
Krankenhaus
Hinweise zu Krankenhäusern und Patienten
In hessischen Krankenhäusern dürfen nur noch dringende Eingriffe und Behandlungen vorgenommen werden. Was bedeutet das für die Patienten?
Straßenverkehr
Hinweise zu Mobilität und Verkehr
Mobilität ist ein Grundbedürfnis und soll auch in Zeiten von Corona gesichert sein – wenn auch mit Einschränkungen. Hier erfahren Sie alles, was Sie zu Fahrten mit Bus und Bahn, dem eigenen Auto oder zum Flugverkehr am Frankfurter Flughafen wissen müssen.
Auf einem Tisch liegen ein Computer und Unterlagen mit Diagrammen.
Hinweise für Unternehmen und Beschäftigte
Liquide bleiben, bis sich die Situation wieder normalisiert – das Wirtschaftsministerium bietet Maßnahmen wie Förderkredite und Bürgschaften an. Alle Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie in unserer Übersicht.
Eltern helfen bei den Hausaufgaben
Hinweise zur Betreuung und Schulen
Das höchste Ziel ist es, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu verlangsamen. Die wirksamste Maßnahme, um das zu erreichen ist, die persönlichen Kontakte zu reduzieren. Was bedeutet das für die Betreuungssituation von Kindern und Jugendlichen?
Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch. Im Vordergrund eine Statue der Justizia.
Hinweise zu Gerichten
Die hessischen Gerichte und Staatsanwaltschaften sind weiterhin geöffnet. Die wesentlichen Aufgaben der Justiz als Kernbereich des Rechtsstaats werden zu jedem Zeitpunkt aufrechterhalten.
© Picture-Factory - Fotolia.com
Hinweise zur Polizei
Die Funktionsfähigkeit der hessischen Polizei ist an jedem Ort in Hessen und zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.
Blick in einen Hörsaal
Hinweise zu Hochschulen und für Studierende
Der Vorlesungsbeginn an allen Hochschulen des Landes wurde auf den 20. April 2020 gelegt und die Hochschulen in einen Basisbetrieb versetzt.
Menschen blicken auf eine Konzertbühne
Hinweise zu Theatern und Museen
Es wird bis zum 19. April 2020 keine Aufführungen an den Hessischen Staatstheatern geben und die Landesmuseen werden bis dahin geschlossen sein. Damit werden die Leitlinien zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich umgesetzt, die weitere umfassende Maßnahmen beinhalten.
Ordner
Hinweise zu Kommunen und Finanzen
Die hessische Steuerverwaltung ist ebenfalls von Restriktionen betroffen, die der Eindämmung des Corona-Virus dienen. Hinweise zur Erreichbarkeit der Finanzämter finden Sie hier ebenso wie Pandemie-Handreichungen für Kommunen.
Schließen