Beauftragte des Landes

Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler

M. Ziegler-Raschdorf

Landesbeauftragte für Heimatvertriebene und Spätaussiedler

Margarete Ziegler-Raschdorf kümmert sich um die Belange der Heimatvertriebenen und Spätaussiedler in Hessen. Diese Belange sind der Hessischen Landesregierung ein besonderes Anliegen.

Miriam Zeleke

Miriam Zeleke

Beauftragte für Kinder und Jugendrechte

Frau Zeleke wird, aufbauend auf der Hessischen Charta für Kinder und Jugendrechte, darauf
hinwirken, dass ihre Rechte in der Breite der Gesellschaft weiter fest verankert werden.

Prof. Dr. Helmut Fünfsinn, Hessischer Opferbeauftragter

Prof. Dr. Fünfsinn

Hessischer Opferbeauftragter

Die Landesregierung hat mit Kabinettsbeschluss vom 16. September 2019 Prof. Dr. Fünfsinn zum 1. April 2020 als ersten Beauftragten der für Opfer schwerer Gewalttaten und Terroranschläge ernannt.

Der Hessische Raumfahrtkoordinator Prof. Dr. Johann-Dietrich Wörner.

Prof. Dr. Wörner

Raumfahrtkoordinator

Hessen hat seit dem 01. August 2021 einen Raumfahrtkoordinator. Raumfahrt ist
technologie- und branchenübergreifend.

Folke Mühlhölzer

Sonderbeauftragter für den Finanzplatz Frankfurt

Clemens Reif

Beauftragter für Beziehungen zu Wisconsin und Nordamerika

Dr. Walter Wallmann

Beauftragter für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung

Aufgabe des Landesbeauftragten ist es, durch Vorschläge, Gutachten und Stellungnahmen
auf eine wirtschaftliche Aufgabenerfüllung und eine entsprechende Organisation der
Landesverwaltung hinzuwirken.

Prof. Wolfram Wrabetz

Beauftragter für den Versicherungsbereich